Galaxie IC 10

IC 10
IC 10: Galaxie in Cassiopeias; 500 mm Cassegrain f/7.2; SBIG STL11K; 380-40-40-40 min LRGB; Berner Oberland; © 2015 Radek Chromik

Geschichte

Die Galaxie IC 10 wurde am 8. Oktober 1887 vom amerikanischen Astronomen Lewis Swift mit dem 16 Zoll Clark Refraktor des Warner Observatoriums in Rochester, New York entdeckt. Die Beschreibung in Dreyers «Index Catalogue» von 1805 lautet wie folgt: «Schwache Sterne in extrem schwachem, sehr großem Nebel». [277, 314]

Physikalische Eigenschaften

IC 10
IC 10: Aufnahme mit dem Hubble Weltraumteleskop [435]

Es handelt sich hier um eine irreguläre Zwerggalaxie, welche wie unsere Milchstraße oder die Andromeda-Galaxie der Lokalen Gruppe angehört. Entfernungsangaben reichen von 0.6 Mpc bis 0.8 Mpc (1.9 bis 2.6 Millionen Lichtjahre). [145] IC 10 ist die am uns nächsten gelegene Starburst-Galaxie. Hier entstehen aktiv eine große Anzahl junger Sterne, angetrieben von Wasserstoffgas, welches sich in ausgedehnten Molekularwolken ansammelt. [435] Die Galaxie befindet sich nur etwa drei Grad vom galaktischen Äquator (Ebene der Milchstraßen) entfernt, weshalb die Sicht im visuellen Bereich durch das interstellare Gas und Staub stark beinträchtigt ist.

«Catalogue of Principal Galaxies (PGC)», Paturel et al. 1989 [144]
BezeichnungenPGC 1305: IC 10, UGC 192, MCG 10-1-1, IRAS 177+5900
Rektaszension (J2000.0)00h 20m 24.5s
Deklination (J2000.0)+59° 17' 31"
Morphologischer TypIB M
Abmessungen6.4' x 5.3'
Visuelle Helligkeit11.8 mag
Radialgeschwindigkeit (HRV)-344 km/s
Positionswinkel°

Auffindkarte

Die Galaxie IC 10 befindet sich im Sternbild Cassiopeia. Die beste Beobachtungszeit ist Juli bis Januar, wenn es nachts am höchsten steht.

Karte IC 10
Karte mithilfe von SkySafari 6 Pro und STScI Digitized Sky Survey erstellt. [149, 160]

Quellenangaben

144Catalogue of Principal Galaxies (PGC); Paturel G., Fouque P., Bottinelli L., Gouguenheim L.; Astron. Astrophys. Suppl. Ser. 80, 299 (1989); cdsarc.unistra.fr/viz-bin/cat/VII/119 (2021-02-18)
145SIMBAD astronomical database; simbad.u-strasbg.fr/simbad
149SkySafari 6 Pro, Simulation Curriculum; skysafariastronomy.com
160The STScI Digitized Sky Survey; archive.stsci.edu/cgi-bin/dss_form
277«Historische Deep-Sky Kataloge» von Dr. Wolfgang Steinicke; klima-luft.de/steinicke (2021-02-17)
314«Index Catalogue of Nebulæ found in the years 1888 to 1894, with Notes and Corrections to the New General Catalogue» Dreyer, J. L. E.; Memoirs of the Royal Astronomical Society, Vol. 51, p.185; 1895; Bibcode:1895MmRAS..51..185D
435Spiral, elliptical, irregular; esahubble.org/images/potw1924a (2021-09-26)