Silberdollar, Sculptor-Galaxie (NGC 253)

NGC 253
NGC 253: Silberdollar-Galaxie in Sculptor; 4" Vixen ED100, Canon EOS 20Da; 5 x 302s + 3 x 348s / 1600 ISO; Hakos / Namibia; © 2005 Eduard von Bergen

Geschichte

Diese Galaxie wurde am 23. September 1783 von Caroline Herschel mit ihrem Newton-Teleskop mit 4,2 Zoll Öffnung, 27 Zoll Brennweite und 30-facher Vergrößerung entdeckt. Sie war systematisch auf der Suche nach Kometen. William Herschel katalogisierte das Objekt am 30. Oktober 1783 als V 1 (Klasse V = sehr große Nebel) und notierte: «Beträchtlich hell, sehr langgestreckt, südlich vorangehend, nördlich folgend, viel heller in der Mitte, über 50' lang und 7 oder 8' breit.» [277, 463]

NGC 253 ist auch unter dem Namen Sculptor-Galaxie oder Silberdollar bekannt

NGC 253
NGC 253: Aufnahme mit dem 2.2 Meter Teleskop auf La Silla. © ESO [511]

Physikalische Eigenschaften

Die Galaxie NGC 253 ist vom morphologischen Typ SAB(s)c und eine Seyfert-Galaxie mit massiver, aktiver Sternentstehung. Gemessene Distanzen reichen von 3 Mpc bis 4.1 Mpc. [145] Sie gehört zu den hellsten und staubreichsten Galaxien am Nachthimmel.

Revised+Historic NGC/IC, Version 22/9, © Dr. Wolfgang Steinicke [277]
BezeichnungNGC 253
TypGx (SBc)
Rektaszension00h 47m 33.1s
Deklination-25° 17' 15"
Durchmesser29 × 6.8 arcmin
Fotografische (blaue) Helligkeit8.0 mag
Visuelle Helligkeit7.2 mag
Oberflächenhelligkeit12.7 mag·arcmin-2
Position angle52°
Rotverschiebung0.000811
Entfernung abgeleitet von z3.43 Mpc
Metrische Entfernung3.140 Mpc
Dreyer Beschreibung!! vvB, vvL, vmE 54°, gbM
Identifikation, AnmerkungenESO 474-29, MCG -4-3-9, UGCA 13, Sculptor galaxy, Silver Dollar

Auffindkarte

Tief im Süden befindet sich mit -25° in der Deklination eines der schwierig zugänglicheren Objekte in unseren nördlichen Breiten. Die Sculptorgalaxie im Sternbild Bildhauerwerkstatt (Sculptor) zählt aber wohl zu den schönsten und strukturreichsten Galaxien, welche seitlich zu betrachten sind. Die beste Beobachtungszeit ist September bis November. [192]

Karte Silberdollar, Sculptor-Galaxie (NGC 253)
Silberdollar, Sculptor-Galaxie (NGC 253) im Sternbild Sculptor. Karte mithilfe von SkySafari 6 Pro und STScI Digitized Sky Survey erstellt. [149, 160]

Weitere Objekte in der Nähe (±30°)

Quellenangaben

145SIMBAD astronomical database; simbad.u-strasbg.fr/simbad
149SkySafari 6 Pro, Simulation Curriculum; skysafariastronomy.com
160The STScI Digitized Sky Survey; archive.stsci.edu/cgi-bin/dss_form
192Deep-Sky Guide; fernrohr.ch/1d_deep-sky-guide.html (2020-12-25)
277«Historische Deep-Sky Kataloge» von Dr. Wolfgang Steinicke; klima-luft.de/steinicke (2021-02-17)
463«Catalogue of one thousand new nebulae and clusters of stars» William Herschel, Philosophical Transactions of the Royal Society of London, 1 January 1786; DOI:10.1098/rstl.1786.0027
511Spiral galaxy NGC 253; eso.org/public/usa/images/eso0902c (2022-10-16)