Blauer Pferdekopfnebel (IC 4592)

IC 4592
IC 4592: Reflexionsnebel in Scorpius (Der blaue Pferdekopfnebel); Borg 90 FL - Fluorite doublet APO Refraktor, f=360 mm; CANON 6D (Baader modifiziert); Rainbow Astro RST135E harmonic drive mount; 18 x 600 Sec @ 200ISO; Astrofarm Tivoli, Namibia; © April 2024 Hansjörg Wälchli [46]
IC 4592
IC 4592: Blue Horsehead Nebula (IC 4592), Rho Ophiuchi Nebula Complex (IC 4603-04-05-06, Sh 2-9), B 44, M 4, M 80, NGC 6144 und Planeten Mars (im Sco) und Saturn (im Oph); Carl Zeiss Apo Sonnar T* 135 mm f/2.0 ZE bei f/2.8; Canon EOS 6Da; 21x5 min; ISO 800; Namibia, Tivoli Southern Sky Guest Farm, 1360 m ü. M.; © 29. 8. 2016 Manuel Jung [45]

Geschichte

Dieser Nebel wurde am 23. März 1895 von dem amerikanischen Astronomen Edward Emerson Barnard auf einer Aufnahme entdeckt, die er mit dem 6-Zoll Willard-Objektiv am Lick-Observatorium gemacht hatte. [277]

Im Jahr 1946 veröffentlichte der schwedische Astronom Sven Cederblad eine Studie über helle diffuse galaktische Nebel, in der er diesen Nebel als Nummer 128 (Cederblad 128) aufführte. [130]

Der kanadische Astronom Sidney van den Bergh durchsuchte im Jahr die Fotoplatten des «Palomar Observatory Sky Survey» (POSS) und identifizierte einen schwachen, mäßig blauen Reflexionsnebel mit einem Radius von 5.7 Bogenminuten um den Stern BD -19°4333 (ν Scorpii). Er führte ihn als vdB 100 auf und notierte: «BD -19°4332, V=7.3 ist ebenfalls involviert. Die angegebenen Maße sind die des blauen Teils des Nebels. Die äußere Region des Nebels ist rot durch Emission oder reflektiertes Licht von α Sco.» [255]

Physikalische Eigenschaften

IC 4592 ist ein Reflexionsnebel, der von dem Doppel- oder Mehrfachstern ν (nu) Scorpii beleuchtet wird. Der Stern hat eine visuelle Helligkeit von 4 mag und ist vom Spektraltyp B2V. Die Entfernung des Sterns wird mit 375 pc angegeben. [145]

Revised+Historic NGC/IC Version 22/9, © 2022 Dr. Wolfgang Steinicke [277]
Bezeichnung IC 4592
Typ RN+*
Rektaszension (J2000.0) 16h 11m 59.6s
Deklination (J2000.0) -19° 27' 35"
Durchmesser 150 × 60 arcmin
Metrische Entfernung 0.120 kpc
Identifikation, Anmerkungen LBN 1113; ESO 584-N*6; CED 128

Auffindkarte

Der Reflexionsnebel IC 4592 befindet sich im Sternbild Scorpius um den 4 mag Stern ν Scorpii (Jabbah). Die beste Zeit zur Beobachtung ist von April bis August.

Auffindkarte Blauer Pferdekopfnebel (IC 4592)
Blauer Pferdekopfnebel (IC 4592) im Sternbild Scorpius. Karte mithilfe von SkySafari 6 Pro und STScI Digitized Sky Survey erstellt. Grenzgrößen: Sternbildkarte ~6.5 mag, DSS2-Ausschnitte ~20 mag. [149, 160]

Objekte innerhalb eines Radius von 15°

Quellenangaben