IAU Sternbildkarte
IAU NameVolans
IAU GenitivVolantis
IAU KürzelVol
Deutscher NameFliegender Fisch
Englischer NameFlying Fish
Saison (47°N)Nicht sichtbar
Rektaszension6h 31m 05s
9h 04m 23s
Deklination-75° 29' 44"
-64° 06' 26"
Fläche141°2
Nachbarn (N↻)Car, Pic, Dor, Men, Cha

Sternbild Volans (Fliegender Fisch)

Volans enthält einige Sterne 4. Grösse und liegt in der südwestlichen Ecke vom Sternbild Carina auf der Verbindungslinie von Canopus und Miaplacidus. Die Sternbildfläche ist 141 Quadratgrad und das Zentrum kulminiert jeweils etwa am 18. Januar um Mitternacht. [9, 15]

Geschichte

Das Sternbild wurde 1603 von Johann Bayer in seiner Uranometria unter der ursprünglichen Bezeichnung Piscis Volans eingeführt. [7]

Kataloge

Creative Commons License Sofern keine anderen Quellen, Autoren oder Fotografen genannt werden, unterliegt diese Webseite der Creative Commons Attribution 4.0 International License.