IAU Sternbildkarte
IAU NameFornax
IAU GenitivFornacis
IAU KürzelFor
Deutscher NameChemischer Ofen
Englischer NameFurnace
Saison (47°N)November
Rektaszension1h 45m 25s
3h 50m 22s
Deklination-39° 30' 47"
-23° 45' 23"
Fläche398°2
Nachbarn (N↻)Eri, Cet, Scl, Phe

Sternbild Fornax (Chemischer Ofen)

Fornax ist ein unauffälliges Sternbild südlich der Grenze von Eridanus zu Cetus. Es enthält nur wenige Sterne, die hell genug sind, um markant zu sein. Die Sternbildfläche beträgt 398 Quadratgrad und das Zentrum kulminiert jeweils etwa am 4. November um Mitternacht. [9, 15]

Sterne mit Eigennamen:

  • α Fornacis: Fornacis

Geschichte

Das Sternbild wurde Mitte des 18. Jahrhunderts von Nicolas Louis de Lacaille ursprünglich unter dem Namen Fornax Chemica (Chemischer Schmelzofen) eingeführt. Der Name sollte die Bedeutung der Chemie unterstreichen, so wie sie den Zeitgenossen des 18. und 19. Jahrhunderts erschien. Früher gehörten die Sterne dieser Konstellation zum Sternbild Eridanus. [7]

Beschriebene Deep-Sky Objekte

Kataloge

Creative Commons License Sofern keine anderen Quellen, Autoren oder Fotografen genannt werden, unterliegt diese Webseite der Creative Commons Attribution 4.0 International License.