IAU Sternbildkarte
IAU NameTriangulum Australe
IAU GenitivTrianguli Australis
IAU KürzelTrA
Deutscher NameSüdliches Dreieck
Englischer NameSouthern Triangle
Saison (47°N)Nicht sichtbar
Rektaszension14h 56m 01s
17h 13m 53s
Deklination-70° 30' 42"
-60° 15' 53"
Fläche110°2
Nachbarn (N↻)Nor, Cir, Aps, Ara

Sternbild Triangulum Australe (Südliches Dreieck)

Das Sternbild ist mit 110 Quadratgrad klein aber auffällig, denn das gleichseitige Dreieck wird von drei Sternen 2. und 3. Grössenklasse gebildet. Es liegt östlich von den beiden Vorderlaufsternen des Zentauren. Das Zentrum des Sternbilds kulminiert jeweils etwa am 22. Mai um Mitternacht. [9, 15]

Geschichte

Das Sternbild wurde 1603 von Johann Bayer als südliches Gegenstück zum bereits seit langem bekannten Triangulum in seiner Uranometria eingeführt. Schon ein Jahrhundert früher wurde es von Pieter Theodor vorgeschlagen. [7]

Kataloge

Creative Commons License Sofern keine anderen Quellen, Autoren oder Fotografen genannt werden, unterliegt diese Webseite der Creative Commons Attribution 4.0 International License.