IAU Sternbildkarte
IAU NameHydrus
IAU GenitivHydri
IAU KürzelHyi
Deutscher NameKleine Wasserschlange
Englischer NameMale Water Snake
Saison (47°N)Nicht sichtbar
Rektaszension0h 06m 09s
4h 35m 11s
Deklination-82° 03' 53"
-57° 50' 55"
Fläche243°2
Nachbarn (N↻)Eri, Phe, Tuc, Oct, Men, Dor, Ret, Hor

Sternbild Hydrus (Kleine Wasserschlange)

Das Sternbild weist keine markante Sterngruppierung auf. Dafür liegt es aber zwischen der Kleinen und der Grossen Magellanschen Wolke, südlich des Sterns Achenar am Flussende des Eridanus, und ist dadurch leicht zu finden. Das Sternbild ist mit 243 Quadratgrad Fläche wesentlich kleiner als die Grosse Wasserschlange. Das Zentrum kulminiert jeweils etwa am 26. Oktober um Mitternacht. Es ist von Europa aus nicht sichtbar.[9, 15]

Sterne mit Eigennamen:

  • α Hydri: Head Of Hydrus

Geschichte

Der deutsche Himmelskartograph Johann Bayer führte dieses Sternbild 1603 als kleines Gegenstück zur Hydra ein. Es erschien erstmals in seiner Uranometria. [7]

Kataloge

Creative Commons License Sofern keine anderen Quellen, Autoren oder Fotografen genannt werden, unterliegt diese Webseite der Creative Commons Attribution 4.0 International License.