Messier 51, Whirlpool-Galaxie

Objektbeschreibung

M 51
Aufnahme von M51 (links) und NGC 5195 (rechts) mit dem Hubble Weltraumteleskop [188]
Koordinaten in J2000.0; HRV = Heliozentrische Radialgeschwindigkeit; PA = Positionswinkel; "Catalogue of Principal Galaxies (PGC)", Paturel et al. 1989 [144]
NamenRA
[hms]
Dec
[dms]
Morph
Typ
Dim
[']
Btot
[mag]
HRV
[km/s]
PA
[°]
M 51, NGC 519413 29 53.2+47 11 48S M10.8 x 6.68.9463 163
NGC 519513 29 58.7+47 16 20SB M5.9 x 4.610.5485 79

Auffindkarte

Die Whirlpool-Galaxie befindet sich im Sternbild Jagdhunde (Canes Venatici), unterhalb und rechtwinklig zu den beiden hinteren Deichselsternen im Grossen Wagen. Eigentlich sind es zwei Galaxien, denn NGC5195 steht in unmittelbarer Nähe, ist aber wesentlich kleiner.

Karte
Karte mit Hilfe von SkySafari 6 Pro [149] erstellt.

Beobachtung

M 51 Skizze
Bleistiftskizze von M 51 mit Supernova SN 2005cs, 14" Dobson, Eduard von Bergen, 2005 [192]

In mittelgrossen Amateurteleskopen sind die Spiralarme gut sichtbar. Zwei Arme winden sich spiralförmig um den hellen und grossen Kern. Der eine Spiralarm verbindet M51 mindestens optisch mit der kleineren Galaxie NGC 5195.

Selten kommt es vor, dass eine Supernova in einer Galaxie genügend hell aufblinkt. Doch es war wieder einmal soweit, dass ein Stern vollständig explodierte und wir dies von der Erde aus beobachten können. Dies zwar mit 30 Millionen Jahren Verspätung, denn solange brauchte das Licht von der Galaxie M51 zu uns.

Die Entdeckung einer Supernova ist einer der wenigen Möglichkeiten, wo sich Amateurastronomen noch profilieren können. So geschehen am 27. Juni 2005. Der Amateurastronom Wolfgang Kloehr hat mit einem relativ einfachen Equipment, Meade 8" Schmidt-Newton-Teleksop auf LXD-75 und Deep-Sky-Imager, die Supernova als Erster fotografiert bzw. entdeckt. [192]

14" PWO-Dobson, F:4.6 / TV-Radian 8mm, 200x, 0.3°
Eduard von Bergen

Creative Commons License Sofern keine anderen Quellen, Autoren oder Fotografen genannt werden, unterliegt diese Webseite der Creative Commons Attribution 4.0 International License.