Kugelsternhaufen Messier 71

Objektbeschreibung

M 71
Messier 71: 30' x 30' Ausschnitt aus dem STSci Digitized Sky Survey [160]
Daten für NGC 6838, zusammengefasst aus unterschiedlichen Katalogen.
BezeichnungenM 71, NGC 6838
RA / Dec (B2000.0)19h 53.8m / +18° 47' [142]
SternbildSge [142]
Objekt KlasseGb [142]
Abmessungen 7.2' [142]
Scheinbare Magnitude8.3 mag [142]
Beschreibung (Dreyer)Cl, vL, vRi, pmC, st 11...16; = M71 [142]

Auffindtip

Im Sternbild Pfeil, welches unterhalb des Sternbildes Schwan liegt, ist der Kugelsternhaufen M71 beheimatet. Auf der Verbindungslinie des Sterns γ nach δ Sagittae findet man auf halber Strecke den Sternhaufen.

Karte mit Guide 8 [130] erstellt.

Beobachtung

Der Sternhaufen hat eine interessante Gesamtform, genauer gesagt, ist v-förmig bzw. dreieckig. Der Haufen lässt sich mit seiner bescheidenen Sternenzahl gut und vollständig auflösen. M71 ist ein einfaches Messier-Objekt und ist bereits mit kleinen Teleskopen gut auffindbar. In mittleren Teleskopen lässt sich seine Dreiecksform erkennen und im gesamten Haufen werden die Einzeldarsteller bzw. -sterne sichtbar. [192]

14" PWO-Dobson, F:4.6 / TV-Nagler 13mm, 123x, 0.67°, Eduard von Bergen

Creative Commons License Sofern keine anderen Quellen, Autoren oder Fotografen genannt werden, unterliegt diese Webseite der Creative Commons Attribution 4.0 International License.